Mitarbeiter


Tarifverträge

Mehr Geld für Hamburger Gastgewerbe-Mitarbeiter

Der DEHOGA und die NGG haben einen Tarifabschluss für Hamburg erzielt. Beschäftigte in Hotels und Gaststätten bekommen ab April 4,5 Prozent mehr Lohn.

Können sich über mehr Lohn freuen: Beschäftigte des Hamburger GastgewerbesKönnen sich über mehr Lohn freuen: Beschäftigte des Hamburger Gastgewerbes

HAMBURG. Beschäftigte in Hamburger Hotels und Gaststätten bekommen ab April mehr Geld. Das berichtet das Hamburger Abendblatt. So sollen die Entgelte um durchschnittlich 4,5 Prozent steigen, wie der Deutsche Hotel und Gaststättenverband DEHOGA und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitteilten. Auf einen entsprechenden Tarifabschluss hätten sich beide Seiten in der zweiten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!