Kundenbindung


Telekom-Studie

Gastgewerbe hinkt bei Digitalisierung hinterher

Andere Branchen sind offenbar schon digitaler aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich deutsche Hotels und Restaurants aber etwas verbessert.

Umfassendes Feld: Die Digitalisierung umfasst viele Bereiche, vom regelmäßigen Newsletter bis zur BezahlungUmfassendes Feld: Die Digitalisierung umfasst viele Bereiche, vom regelmäßigen Newsletter bis zur Bezahlung

BONN. Online-Buchungsmaske, Bestellung per Smartphone oder gar Roboter als Bedienung: In der Hospitality gibt es viele Möglichkeiten, neue Techniken zu adaptieren. Viele Unternehmer haben das im vergangenen Jahr auch getan, sodass die Branche insgesamt auf dem Weg der digitalen Transformation vorangekommen ist. Zu diesem Ergebnis kommt der „Digitalisierungsindex Mittelstand 2018“, den das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!