Termin

Die Veritable ist ein Top-Treff für Weinprofis

Die Veranstaltung im beschaulichen St. Martin in der Pfalz steht nur Händlern und Gastronomen offen. Sie gilt bei Insidern als schönste Weinfachmesse Deutschlands.

Die Veritable: Fachlicher Austausch in entspannter AtmosphäreDie Veritable: Fachlicher Austausch in entspannter Atmosphäre

ST. MARTIN. Zum siebten Mal steigt im Pfälzer Weinort St.Martin die Wein-Ausstellung namens Veritable. Rund hundert Erzeuger präsentieren im Weingut Aloisiushof sechs ihrer besten Weine. 

Der Termin: Montag, 3. Juli 2017, 12 bis 18 Uhr. Dann stellen Spitzenwinzer und Nachwuchstalente aus international führenden Weinregionen ihre Weine persönlich vor und stehen dem Fachpublikum Rede und Antwort.

Um 17 Uhr beginnt der gesellige Ausklang mit  Speisen von Otto Gourmet; die Teilnahme am Abendessen muss bei der Kartenbestellung mitgetätigt werden. Einschließlich Abendessen kostet die Teilnahme 45 Euro pro Person. Nur Fachbesucher aus Handel und Gastronomie sind zugelassen. Anmeldung hier.

Besonderer Gast in diesem Jahr ist Alois Lageder – Weinmacher-Legende aus Südtirol. Er hält am Vortag der Veritable, am 2. Juli um 14 Uhr, einen Vortrag im Saalbau Neustadt/Weinstraße.

Das Thema lautet: Südtirols Zukunft - Eine spannende Herausforderung für uns Winzer

Die Winzer bei der Veritable

Argentinien

Mendoza

Catena Zapata

Patagonien

Bodega Chacra

Australien

MCLaren Vale

D`Arenberg

Bulgarien

Thracian

Rossidi

Deutschland

Baden

Thomas Seeger

Bernhard Huber

Dr. Heger

Franken

Rudolf Fürst

Mosel

Markus Molitor

Fio Wines

Nik Weis St. Urbanshof

Grans-Fassian

Fritz Haag

Maximin Grünhaus

Forstmeister Geltz-Zilliken

Van Volxem

von Othegraven

Schloss Lieser

Nahe

Dönnhoff

Emrich-Schönleber

Schlossgut Diel

Pfalz

Aloisiushof

A. Christmann

Bergdolt Klostergut – St. Lamprecht

Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Wehrheim

Motzenbäcker

Herbert Meßmer

Immengarten Hof

Knipser

Markus Schneider

Ökonomierat Rebholz

Philipp Kuhn

Pinotimes

Rings

Stern

Thomas Hensel

von Winning

Rheingau

August Kesseler

Künstler

Georg Breuer

Robert Weil

Rheinhessen

BattenfeldSpanier & Kühling-Gillot

Sekthaus Raumland

Württemberg

Weingut Dautel

Frankreich

Bordeaux

Graf von Neipperg

Burgund

de Montielle

Hubert Lignier

J. J. Confuron

Champagne

André Roger

Billecart-Salmon

Duval-Leroy

Louis Roederer

Elsass

Rémy Gresser

Trimbach

Loire

Bouvet Ladubay

RHÔNE / Hermittage

Paul Jaboulet Aîné

Italien

Barbaresco

Tenuta Angelo Gaja

Valter Bera

Bolgheri

Ca’Marcanda

Maremma

Fratoria Le Pupille

Montalcino

Luce

Piemont

Borogno & Filgi

Bruno Giacosa

Elio Altare

Ceretto

Südtirol

Alois Lageder

Toscana

Casa Brancaia

Loto Villa Santo Stefano

Ornellaia

Österreich

Eisenberg

Kopfensteiner

Leithaberg

Esterházy

Kollwentz-Römerhof

Prieler

Neusiedlersee DAC

Paul Achs

Kracher

Umathum

Kamptal

Schloß Gobelsburg

Wachau

F. X. Pichler

Franz Hirtzberger

Oberösterreich

Reisetbauer

Portugal

Douro

Dirk van der Niepoort

Porto

Fonseca

Schweiz

Graubünden

Gantenbein

Spanien

Dominio de Valdepusa

Marqués de Griñón

Kastilien León

Abadía Retuerta

Lanciego

Telmo Rodriguez

Priorat

Mas d’en Gil

Clos Figueras

Rioja

Roda

Valencia

De Moya

Säfte

Van Nahmen

Gläser von Schott-Zwiesel und Zalto


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!