Todesfall

Trauer um Spitzenkoch Michael Laumen

Der erste Sternekoch Mecklenburg-Vorpommerns wurde nur 68 Jahre alt. Er war mit dem "Ich weiß ein Haus am See" bekannt geworden. 

Unvergessen: Michael Laumen (links) hat einst die Gourmetgastronomie im Nordosten aufgemischt, hier bei einem Kochevent mit dem Branchenkollegen Stefan Frank im Jahr 2004Unvergessen: Michael Laumen (links) hat einst die Gourmetgastronomie im Nordosten aufgemischt, hier bei einem Kochevent mit dem Branchenkollegen Stefan Frank im Jahr 2004

SCHWERIN. Die Gastro-Branche im Nordosten verliert einen ihrer Vorreiter. Michael Laumen ist im Alter von 68 Jahren überraschend gestorben.  Im Restaurant „Ich weiß ein Haus am See“ in Krakow war er der erste Sternekoch im Land. Das berichtet der Zeitungsverlag Schwerin auf seinem Portal svz.de. Laumen hatte sich als erster Küchenchef Mecklenburg-Vorpommerns nach der Wende einen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!