Tourismus

AfD-Abgeordneter übernimmt Tourismus-Ausschuss

Sebastian Münzenmaier wird Vorsitzender des Tourismus-Ausschusses im Bundestag. Gegen den AfD-Mann ist ein Verfahren wegen eines Hooligan-Überfalls anhängig.

Bundestag: Die Ausschüsse für Tourismus, Recht und Haushalt werden in Zukunft von der AfD geleitet.Bundestag: Die Ausschüsse für Tourismus, Recht und Haushalt werden in Zukunft von der AfD geleitet.

BERLIN. Die AfD hat den Vorsitz über den Haushaltsausschuss, den Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz sowie den Ausschuss für Tourismus übernommen. Speziell die Wahl des Ausschussvorsitzenden für Tourismus lässt aufhorchen. Sebastian Münzenmaier ist nämlich in der Hooligan-Szene kein unbeschriebenes Blatt. Im Oktober 2017 kassierte Münzenmaier eine Haftstrafe von sechs Monaten auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!