Tourismus

Inlandstourismus holt neuen Rekord

Mit 459,6 Mio. Gästeübernachtungen wurde 2017 die achte Bestmarke in Folge erreicht.

Wieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in FolgeWieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in Folge

WIESBADEN. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurde im Jahr 2017 beim Inlandstourismus zum achten Mal in Folge eine Bestmarke erzielt. Die Beherbergungsbetriebe in Deutschland verzeichneten demnach 459,6 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Nach vorläufigen Ergebnissen war dies ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!