Tourismus

Übernachtungsplus im September

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland sank zwar um 1,7 Prozent. Doch deutsche Touristen gleichen die September-Bilanz wieder aus.

Im Plus: Die Hotellerie verzeichnet gute Umsätze Im Plus: Die Hotellerie verzeichnet gute Umsätze

WIESBADEN. Im September 2019 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 47,8 Mio. Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 1,3 Prozent gegenüber September 2018. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland sank um 1,7 Prozent auf 8,1 Mio. Die Zahl der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!