Tourismusanalyse

Die Deutschen zieht's in die Ferne

Fernreisen auf andere Kontinente werden zunehmend beliebt. Das belegt die aktuelle Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Entspannter Urlaub: Schnorcheln fernab der HeimatEntspannter Urlaub: Schnorcheln fernab der Heimat

BERLIN. Die Deutschen reisen viel und gerne und neuerdings auch öfter mal richtig weit weg. So liegt der Anteil derjenigen, die im vergangenen Jahr eine Fernreise außerhalb Europas unternommen haben, bei 13 Prozent. Davon profitierten vor allem süd- und ostasiatische Destinationen – von China über Thailand bis nach Indonesien, Sri Lanka oder den Malediven – die den stärksten Zuwachs...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!