Trauerfall

Gastronom Dieter Wägerle ist tot

Der langjährige Vorsitzende und Ehrenpräsident der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg ist nach langer Krankheit 80-jährig gestorben.

Dieter Wägerle 1994: Damals erhielt er für besondere Verdienste um die deutsche Kochkunst vom Verband der Köche Deutschlands die selten verliehene Ehrenmedaille in GoldDieter Wägerle 1994: Damals erhielt er für besondere Verdienste um die deutsche Kochkunst vom Verband der Köche Deutschlands die selten verliehene Ehrenmedaille in Gold

PLOCHINGEN. Dieter Wägerle hat in seiner aktiven Zeit das Restaurant Stumpenhof in Plochingen zum Erfolg geführt. Heute wird es von seinem Sohn Uli betrieben.Wägerle hat sich um die Gastronomie im Südwesten vielfältig verdient gemacht. Unter anderem hat er für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten, etwa als Prüfungsausschussvorsitzender der IHK-Göppingen, die Verdienstmedaille des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!