Expansion

BMB-Gruppe Berlin übernimmt Gastronomie auf Museumsinsel

Das Unternehmen hat den Zuschlag für alle Lokale auf dem Areal erhalten. Los geht es mit dem Café und Restaurant der James-Simon-Galerie.

Große Freude: Isabell Wendel und Veit Kuschkow von der BMB-Gruppe übernehmen den Betrieb der James-Simon-GalerieGroße Freude: Isabell Wendel und Veit Kuschkow von der BMB-Gruppe übernehmen den Betrieb der James-Simon-Galerie

BERLIN. Die BMB-Gruppe Berlin führt derweil 23 Lokale. Nun hat sie den Zuschlag der Stiftung Preußischer Kulturbesitz für die Gastronomien der Staatlichen Museen zu Berlin auf der Museumsinsel erhalten. Der gastronomische Betrieb startet mit dem Café und Restaurant der James-Simon-Galerie am 13. Juli."Wir fühlen uns mit der Museumsinsel nicht nur gastronomisch verbunden, sondern empfinden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!