Übernahme

Parlevliet & Van der Plas kauft Deutsche See

Die niederländisch-deutsche Unternehmensgruppe übernimmt sämtliche Anteile am größten deutschen Fischproduzenten und -vermarkter.

Fisch in Top-Qualität: Das will Deutsche See auch als Teil der Parlevliet & Van der Plas-Gruppe liefernFisch in Top-Qualität: Das will Deutsche See auch als Teil der Parlevliet & Van der Plas-Gruppe liefern

BREMERHAVEN.  Beim Gastro-Zulieferer Deutsche See gibt es einen neuen Eigentümer. Die bisherigen Besitzer Egbert Miebach und Dr. Peter Dill haben sich gemeinsam dazu entschieden, ihr Unternehmen in neue unternehmerische Hände zu legen, nachdem Egbert Miebach im vergangenen Jahr ernsthaft erkrankt ist. „Dieser Schritt ist uns wirklich schwergefallen, aber aufgrund der tragischen persönlichen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!