Accorhotels


Übernahme

Regent wird Luxusmarke von IHG

Die Intercontinental Hotels Group kauft 51 Prozent der Anteile von Regent Hotels & Resorts.

Imposant: Das Regent in Montenegro Imposant: Das Regent in Montenegro

DENHAM. Weiterer Luxus-Zukauf eines Hotelriesen: IHG sichert sich die Mehrheit (51 %) an Regent für 39 Mio. Dollar in bar. Verkäufer ist die Formosa International Hotel Corporation, mit der vereinbart wurde, das IHG bis 2026 nach und nach auch die übrigen 49 Prozent übernehmen kann. IHG will Regent am oberen Ende seiner Markenhierachie ansiedeln - als absoluten Luxusbrand - und mit der Marke...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!