Umbenennung

Käfer’s heißt jetzt Lambertus

Nach der Übernahme des Restaurants im Wiesbadener Kurhaus durch die Kuffler Gruppe wird der Name, den die Familie Käfer dem Lokal gegeben hatte, nicht weitergeführt.

Bei der Bekanntgabe des neuen Namen: (von links) Wiesbadens Bürgermeister Oliver Franz, Stephan Kuffler, Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und Sebastian Kuffler Bei der Bekanntgabe des neuen Namen: (von links) Wiesbadens Bürgermeister Oliver Franz, Stephan Kuffler, Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel und Sebastian Kuffler

WIESBADEN. Das Restaurant Käfer’s im Wiesbadener Kurhaus heißt ab sofort Lambertus. Der Betrieb des vor 27 Jahren von Gerd Käfer und Roland Kuffler in Wiesbaden eröffneten Lokals ist nach dem Tod von Gerd Käfer inzwischen komplett in der Kuffler Gastronomie aufgegangen. Sie kaufte die Anteile von Michael Käfer aus München. Gemeinsam mit Michael Käfer einigte sich die Kuffler Gruppe...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!