Umfirmierung

Novum Group Hotels wird Novum Hospitality

Die Hamburger Hotelgruppe will internationaler werden. Dabei soll eine neue Markenarchitektur helfen.

Hat noch viel vor: Novum-CEO David Etmenan treibt derzeit das internationale Wachstum voranHat noch viel vor: Novum-CEO David Etmenan treibt derzeit das internationale Wachstum voran

HAMBURG. Novum-Chef Etmenan rüstet seine Novum-Gruppe für die internationale Expansion. Damit einher geht auch eine neue Markenarchitektur. Aus der Dachmarke Novum Group Hotels wird fortan Novum Hospitality. "Mit Novum Hospitality wollen wir sowohl einen signifikanteren Namen für unser Dach als auch für eine eindeutige Abgrenzung zwischen der Marke Novum Hotels und der Dachmarke sorgen",...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!