Jeunes Restaurateurs


Umstrukturierung

Das JRE Genussnetz wird zum Verein

Um klare Strukturen zu schaffen, organisieren die Initiatoren das 2016 gegründete Netzwerk neu. Gleichzeitig gibt es sieben neue Mitglieder.

Neu im JRE-Genussnetz: Die Vorstandsmitglieder Andreas Hillejan (li.) und Bastian Jordan (re.) begrüßen Edgar Wolter und Ute Bornholdt von der Spirit of Spice Gewürz-Manufaktur Neu im JRE-Genussnetz: Die Vorstandsmitglieder Andreas Hillejan (li.) und Bastian Jordan (re.) begrüßen Edgar Wolter und Ute Bornholdt von der Spirit of Spice Gewürz-Manufaktur

WIRSBERG. Das 2016 gegründete Netzwerk JRE (Jeunes Restaurateurs) Genussnetz soll zu einem unabhängigen Verein werden. Das haben die Mitglieder auf der Genussnetz-Tagung in Alexander Herrmanns Posthotel im bayerischen Wirsberg jetzt beschlossen. Im JRE Genussnetz kooperieren ausgewählte Hersteller regionaler und nachhaltiger Produkte aus Deutschland und den Niederlanden mit den jungen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!