Immobilien


Verhandlungen

Kein Dorint Hotel in Schloss Rabenstein

Die Kette hatte eigentlich große Pläne für 91-Zimmer-Haus mit mehreren Restaurants. Doch die Verhandlungen um die Immobilie wurden abgebrochen.

Ungewisse Zukunft: Die Dorint-Pläne für das Schloss Rabenstein haben sich zerschlagenUngewisse Zukunft: Die Dorint-Pläne für das Schloss Rabenstein haben sich zerschlagen

ZWIESEL. Schloss Rabenstein im niederbayerischen Zwiesel wird nun doch kein Dorint Hotel. Die Kette hatte im Frühjahr 2016 Vertragsverhandlungen für die Nutzung der Immobilie aufgenommen. Dabei war geplant, aus dem bisherigen Seniorenheim und der Privatklinik ein 4-Sterne-superior-Hotel zu machen. Daraus wird aber doch nichts. Die Verhandlungen sind offenbar abgebrochen worden. "Es gibt keine...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!