Buchungsportale


Vertrieb

Amadeus kooperiert mit Booking.com

Dank der neuen Vereinbarung wird das Unterkunftsangebot des marktführenden Hotelportals zum ersten Mal auch in die Amadeus Travel Plattform integriert.

Noch mehr Betten zur Auswahl: Reiseverkäufer sollen mit Amadeus umfassend beraten und buchen könnenNoch mehr Betten zur Auswahl: Reiseverkäufer sollen mit Amadeus umfassend beraten und buchen können

MADRID. Die Hotel-Vertriebskanäle wachsen weiter zusammen. Jetzt arbeitet auch das Globale Distributionssystem (GDS) Amadeus mit dem Portal Booking.com. Reiseverkäufer können dadurch künftig direkt über das GDS auf die Unterkunftsangebote von Booking.com zugreifen, darunter Hotels, Motels, Resorts ebenso wie Privatzimmer und Appartements. Die neue Integration steigert die bei Amadeus zur...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!