Corona-Hilfe


Wegen Coronakrise

Verbände fordern eigenes Nothilfeprogramm für das Gastgewerbe

Mittelständische Hotels, Restaurants und Caterer drohen laut DEHOGA und IHA durch das Raster des großen Hilfspakets zu fallen.

Fordern weitere Hilfsmaßnahmen: Die Verbände Dehoga und IHAFordern weitere Hilfsmaßnahmen: Die Verbände Dehoga und IHA

BERLIN. Im Namen von Deutschlands Restaurants und Hotels fordern die Verbände Dehoga und IHA ein Corona-Nothilfeprogramm für das Gastgewerbe. „Die bislang von der Bundesregierung vorgesehenen Rettungsmaßnahmen zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind entweder für sehr große Unternehmen oder sehr kleine Wirtschaftseinheiten konzipiert und tragen den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!