Wein

Chardonnay, Riesling oder was?

Deutsche Weintrinker schätzen die beiden weißen Rebsorten am meisten. Bei den roten ist das Feld der beliebten Sorten breiter. Das ist das Ergebnis einer Google-Analyse.

Rieslingtrauben: Die deutsche Paradesorte landet bei den Google-Suchanfragen hinter dem Chardonnay.Rieslingtrauben: Die deutsche Paradesorte landet bei den Google-Suchanfragen hinter dem Chardonnay.

STUTTGART. Anything but Chardonnay – alles, bloß kein Chardonnay! Das war lange Zeit der Leitspruch für alle Weinzähne, die des weltweiten Chardonnay-Booms überdrüssig waren. Die Beliebtheit der aus dem Burgund stammenden weißen Rebsorte scheint aber wieder ungebrochen zu sein – zumindest in Deutschland. Das legt jedenfalls eine Auswertung von Google-Suchanfragen nahe. Demnach schlägt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!