Weiterbildung

Wein-Fortbildung für Gastronomie-Mitarbeiter

Mit Wein-Know-how beim Gast punkten: Das "Weinkenner Diplom" des Fachverbands unabhängiger Weinreferenten (FuW) schult Aushilfskräfte und Quereinsteiger.

Die ersten Zertifikatsinhaber: Darunter Tobias Lohrengel, Restaurantchef Kassel (Vierter von links), Jasmin Ohlendorf und Shkelzim Aloci, beide Restaurant Renthof Kassel (Dritte und Zweiter von rechts) sowie Anna Homm, Dehoga Nord- & Osthessen (rechts).Die ersten Zertifikatsinhaber: Darunter Tobias Lohrengel, Restaurantchef Kassel (Vierter von links), Jasmin Ohlendorf und Shkelzim Aloci, beide Restaurant Renthof Kassel (Dritte und Zweiter von rechts) sowie Anna Homm, Dehoga Nord- & Osthessen (rechts).

KASSEL. „Weinkenner Diplom“ heißt eine neue Fortbildung des Fachverbands unabhängiger Weinreferenten (FuW), die nun auch bundesweit vermarktet werden soll. Sie richtet sich an Aushilfen, Quereinsteiger und Wiedereinsteiger in der Gastronomie. „Trotz massiver Einschränkungen auf Grund von Covid-19 haben wir es geschafft: Der erste Kurs der neu entwickelten Wein-Fortbildung mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!