Wettbewerb

Umweltfreundliche Gastrokonzepte gesucht

Die Agentur Branding Cuisine aus Berlin hat einen Wettbewerb gestartet, der die besten Ideen zur Nachhaltigkeit auszeichnet. Bewerbungen sind bis Ende Februar möglich.

"WeltverbEsserer-Wettbewerb": Nachhaltige Konzepte gesucht"WeltverbEsserer-Wettbewerb": Nachhaltige Konzepte gesucht

BERLIN. Die Berliner Agentur Branding Cuisine ist auf der Suche nach Ideen und Konzepten zur Nachhaltigkeit in der Gastronomie. Noch bis Ende Februar können sich Unternehmen und Betriebe bewerben - vom Start-up über den Landgasthof und das Gourmetlokal bis hin zum Systemgastronomen.

Dem Gewinner winken Agenturleistungen rund um Werbung und Marketing im Wert von bis zu 10.000 Euro, die individuell auf das Siegerkonzept abgestimmt werden. Das kann zum Beispiel ein Corporate-Design-Paket sein, um frisch und zeitgemäß aufzutreten. Möglich ist aber auch ein Packaging-Paket, um den Erfolg beim To-go-Geschäft zu steigern, oder eine Markenberatung für ein Jahr.

"Es gibt heute schon zahlreiche Nachhaltigkeitspioniere in der Gastronomie, die unter anderem beweisen, wie lecker und vollwertig eine gesunde und nachhaltige Ernährung ist. Solche Konzepte möchten wir mit unserem Wettbewerb fördern", so Balázs Tarsoly, Gründer und Chef von Branding Cuisine. Er möchte mit dem "WeltverbEsserer-Wettbewerb", wie er ihn sinnig benannt hat, mehr Bewusstsein für das Thema schaffen und eine nachhaltig wirtschaftende Restaurantszene etablieren.

Bewerbungen sind auf www.brandingcuisine.com möglich. ai/sh


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!