Preise & Trophäen

Ein Gastronom als Überflieger

Johann Britsch vom Hotel-Landgasthof Hirsch in Neu-Ulm/Finningen hat überraschend den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Kunstflug in Gera errungen.

Cooler Pilot: Johann Britsch aus Neu-Ulm/Finningen landete in seiner Extra LP 300 bei den Deutschen Kunstflug-Meisterschaften auf dem zweiten Platz. Cooler Pilot: Johann Britsch aus Neu-Ulm/Finningen landete in seiner Extra LP 300 bei den Deutschen Kunstflug-Meisterschaften auf dem zweiten Platz.

GERA/NEU-ULM. Das war eine Überraschung: Johann Britsch, Mitinhaber des Hotel-Landgasthof Hirsch in Neu-Ulm/Finningen, hat den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Kunstflug in Gera errungen. Der 61-jährige Pilot und Gastronom setzte sich gegen sechs andere Kunstflieger in seiner Kategorie durch. Und zum Sieg fehlte nicht viel. An den Deutschen Meisterschaften im Kunstflug in Gera...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!