Zulieferer

Warsteiner legt wieder zu

Neue Gebinde, neue Werbung und eine gestiegene Nachfrage nach dem Pils: Die Privatbrauerei verzeichnet erstmals seit Jahren wieder ein kräftiges Wachstum.

Umsatzrenner für die Warsteiner Brauerei 2018: Das Premium PilsenerUmsatzrenner für die Warsteiner Brauerei 2018: Das Premium Pilsener

WARSTEIN. Warsteiner schließt das Jahr 2018 mit deutlichen Zuwächsen ab. Die Privatbrauerei konnte im Jahr 2018 ihren Absatz gegenüber dem Vorjahr im Inland um 6,8 Prozent, im Ausland, trotz schwieriger Marktbedingungen, um 0,1 Prozent und somit um insgesamt 5,3 Prozent steigern. Dabei konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge im alkoholhaltigen als auch im alkoholfreien Segment deutlich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!