Nachruf

Achim Niederberger gestorben

Der Geschäftsmann hat den Tourismus in der Pfalz vorangetrieben. Erst im April hatte er das neue Kaisergarten Hotel eröffnet.

Gestorben: Der Neustädter Unternehmer Achim NiederbergerGestorben: Der Neustädter Unternehmer Achim Niederberger

NEUSTADT/WEINSTRASSE. Der Neustädter Unternehmer Achim Niederberger ist am gestrigen Donnerstag im Alter von 56 Jahren überraschend gestorben. Niederberger stieg mit dem Erwerb der drei Deidesheimer Weingüter Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Dr. Deinhard (heute von Winning) zum größten privaten Weinerzeuger Deutschlands auf.Der Sohn eines Obsthändlers machte mit seinen Werbekästen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!