Personalie

Meliá besetzt Management in zwei Häusern neu

Bastian Becker übernimmt die Leitung des Meliá Vienna und Kutlay Yergök wechselt als Direktor in das Tryp Berlin Mitte.

Neu in Wien: Bastian BeckerNeu in Wien: Bastian Becker

RATINGEN. Kai Lamlé, Deutschland-Chef der spanischen Kette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Hotels umfasst, besetzt zum April das Management in zwei der von ihm im deutschsprachigen Raum verantworteten 25 Häuser neu. Bastian Becker (40) verlässt nach zweieinhalb Jahren als General Manager das TRYP Berlin Mitte und wechselt in das Meliá Vienna, wo er die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!