Personalie

Michael Bartholl verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Bartholl ist seit Oktober 2010 im Vorstand des Unternehmens und will nun neue berufliche Wege gehen.

Neue Herausforderung: Michael Bartholl verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AGNeue Herausforderung: Michael Bartholl verlässt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

BAD ÜBERKINGEN. Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG muss sich von Vorstand Michael Bartholl verabschieden. Bartholl ist seit Oktober 2010 im Vorstand des Unternehmens, zunächst als Sprecher und seit 2012 als alleiniger Vorstand. Michael Bartholl will nun neue berufliche Wege gehen. Als Grund nennt das Unternehmen das eingeschränkte Aufgaben- und Verantwortungsspektrum, bedingt durch die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!