Personalie

Gordon A. Debus wechselt nach Berlin

Der 42-Jährige verlässt das A-Rosa Sylt und wird Chef im Rocco Forte Hotel de Rome.

Verlässt Sylt: Gordon A. DebusVerlässt Sylt: Gordon A. Debus

LIST/BERLIN. Gordon A. Debus (42), bisher Direktor im A-Rosa Sylt, wird Chef im Rocco Forte Hotel de Rome, Berlin. Der gelernte Koch war seit November 2011 für das Hotel-Resort tätig, er folgte damals auf Frank Nagel. Frühere Stationen des gebürtigen Westfalen waren das Ritz-Carlton Wolfsburg und Häuser der Mandarin Oriental Hotel Group in München, Honolulu, London und New York City. Im...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!