Todesfall

Rudolf Achenbach gestorben

Der Unternehmer starb am 6. Juli im Alter von 88 Jahren. Er gilt als Pionier der Foodbranche und hatte zahlreiche Ehrenämter inne.

Rudolf Achenbach: Große Verdienste um die BrancheRudolf Achenbach: Große Verdienste um die Branche

SULZBACH/TAUNUS. Rudolf Achenbach ist tot. Der Unternehmer starb am 6. Juli im Alter von 88 Jahren. Achenbach gilt als Pionier der Food- branche. Die Produkte seines Unternehmens, der Rudolf Achenbach GmbH & Co. KG Delikatessen-Manufaktur, sind aus der gehobenen Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Geboren wurde Rudolf Achenbach am 10. Januar 1928 in Frankfurt. Nach dem zweiten Weltkrieg...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!