Gestorben

Sante de Santis ist tot

Der aus Rom stammende Stuttgarter Gastronom und TV-Koch ist 50-jährig offenbar einem Herzinfarkt erlegen.

Wurde nur 50 Jahre alt: Sante de SantisWurde nur 50 Jahre alt: Sante de Santis

STUTTGART. Der Stuttgarter Gastronom, Kochschulbetreiber und Fernsehkoch Sante de Santis ist am vergangenen Sonntag verstorben. Der Italiener war wegen seiner herzlichen Art sehr beliebt in der Stadt. Die Küche des Römers in seinem Restaurant im Stuttgarter In-Quartier Heusteigviertel wurde sehr geschätzt. Die Nachricht hat große Trauer ausgelöst. Freunde und Bekannte haben auf de Santis'...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!