Hotellerie

Atrium Mainz: Appartements in neuem Design

Beim Umbau wurde nicht nur in die Optik investiert (insgesamt für rund 500.000 Euro), sondern auch in die Technik.

Neues Design: Rot- und Brauntöne dominieren in den Zimmern des Atrium Hotels MainzNeues Design: Rot- und Brauntöne dominieren in den Zimmern des Atrium Hotels Mainz

MAINZ. Es vergeht wohl kein Jahr, in dem im Atrium Hotel Mainz nicht gebaut, renoviert oder umgestaltet wird. So ist aus dem 1974 gegründeten 40-Zimmer-Hotel Kurmainz garni das heute größte inhabergeführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und im Rhein-Main-Gebiet entstanden – mit mittlerweile zehn Hotelgebäuden auf 14.000 Quadratmetern. Auch in diesem Jahr wurden die 30 Appartements der...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!