Sachsen-Anhalt

Ausländer strömen


#BL1#MAGDEBURG. Die Zahl der Gästeankünfte und Übernachtungen war von Januar bis September 2006 in Sachsen-Anhalt deutlich höher als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres. Zirka 2 Mio. Gäste nahmen für mindestens eine Nacht Quartier und sorgten für mehr als 4,9 Mio. Übernachtungen. Sachsen-Anhalts Tourismuswirtschaft kann sich über Zuwächse von 5,7 Prozent bei den Ankünften und 6,9...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!