Regional & Lokal

Der Gastronom


Kleinkram zum Sattwerden bekommen die Gäste von Maik Beyer. Der erwarb 2002 den Landgasthof Heinrich in Ungstein an der Deutschen Weinstraße und realisierte mit großem persönlichen Einsatz seine Vorstellung von uriger Gemütlichkeit und stilvollem Umfeld. Dem Interieur sieht man an, dass es „gewachsen“ ist. Innerhalb von sechs Jahren hat der ausgebildete Koch das Landhaus Heinrich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!