Regional & Lokal

Die Gastronomin


Den Entschluss fasste sie bei einem Kaffee zwischen zwei Architektur-Vorlesungen. Denn in der Uni-Cafeteria fühlte sich Maria Schmidt wohler als im Hörsaal. Also tauschte die Gastronomentochter vor gut 20 Jahren die Universität gegen den Luisenhof in Hannover und ließ sich dort zur Köchin ausbilden. Bereut hat sie diesen Schritt nie.Die Gastronomie war der 42-Jährigen in die Wiege gelegt....


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!