Baden-Württemberg

Discos gegen Freizeitlärm

Machen sich stark für den DJ-Führerschein: BDT-Präsident Henning Franz und die baden-württembergische Staatssekretärin Johanna Lichy, hier mit den Inhabern der Discothek „Kinki Palace“, Sabine Reininger und Thomas Schleh.Machen sich stark für den DJ-Führerschein: BDT-Präsident Henning Franz und die baden-württembergische Staatssekretärin Johanna Lichy, hier mit den Inhabern der Discothek „Kinki Palace“, Sabine Reininger und Thomas Schleh.

#BL1#SINSHEIM Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe (BDT im DEHOGA Bundesverband) führte zusammen mit dem Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Baden-Württemberg ein weiteres Seminar zum Erwerb des DJ-Führerscheins in Baden-Württemberg durch. Dieser bundesweite Sachkundenachweis wurde unter Anwesenheit der Staatssekretärin Johanna Lichy in der Sinsheimer...

Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!