Serie: Landgasthöfe


Umbau

Erfolgreiche Doppelspitze

Gutes Team: Anke Westermann und Manuel KraasGutes Team: Anke Westermann und Manuel Kraas

LÜNEN. Gemächlich zogen 1836 Fuhrwerke auf ihrem Weg von oder nach Dortmund über die Lüner Chaussee, die heute Dortmunder-Straße heißt. Damals errichtete die Familie Große-Oetringhaus dort ein Fachwerkhaus. Der landwirtschaftliche Betrieb wurde ergänzt durch eine Poststation und einen Ausschank zur Versorgung der Reisenden. Geblieben ist der Gastronomiebetrieb, der schon früh durch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!