Der Gastronom

Essen mit Eros

Guiseppe Amaru ist Chef vom Porta Nova an der Brandstwiete in HamburgGuiseppe Amaru ist Chef vom Porta Nova an der Brandstwiete in Hamburg

So stellt man sich einen Italiener vor: Zurückgekämmtes Haar, das Hemd bis zum zweiten Knopf geöffnet. Und der Akzent erst: „Darffe isch Ihne eine Cappuccino anbiete?“ – Giuseppe Amaru versetzt sein Gegenüber auf Anhieb an eine Piazza in Rom. Dabei müsste er vielleicht gar nicht so italienisch klingen, schließlich lebt der 55-Jährige in Deutschland, seit er zwölf ist. Aber selbst...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!