Hamburg

Hier parken Frauen ihre Männer

Ausgefallene Marketingideen sorgen für volle Plätze im Restaurant Panthera Rodizio / Programme für Busgruppen

Macht sein Ding: <em>Rüdiger Chlauba ist für das Marketing verantwortlich</em>Macht sein Ding: Rüdiger Chlauba ist für das Marketing verantwortlich

#BL1#HAMBURG. Feiern wie unter dem Zuckerhut – das ist im Panthera Rodizio im Hamburger Portugiesenviertel möglich. Seit José Viera das gastronomische Konzept des Drehspießes 1991 aus Brasilien nach Deutschland mitbrachte, haben schon Tausende Gäste das Menü in der Ditmar-Koel-Straße genossen. „Etwa 90 Prozent der Gäste bestellen Rodizio“, sagt Rüdiger Chlauba, der das Marketing...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!