Bettensteuer


Brandenburg

Hoteliers gegen Bettensteuer


POTSDAM. Die Potsdamer Hoteliers laufen Sturm gegen die geplante Bettensteuer: „Die Hotels der ERFA-Gruppe in Potsdam unterstützen kulturelle und sportliche Aktivitäten der Stadt mit jährlich rund 250.000 Euro“, so Gertrud Schmack, Inhaberin des Bayrischen Hauses. Arndt Gilka-Bötzow, Inhaber des Restaurants Kleines Schloss, spricht von „Taschenspielertricks“. „Die Bettensteuer, die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!