Mecklenburg-Vorpommern

Hotellerie lässt Federn

Talkrunde beim Branchentag:<em> (von links) Matthias Theiner (Hotelier), Moderator Norbert Bosse, Sylvia Bretschneider (TMV), DEHOGA-Präsident Guido Zöllick und Wolfgang Rühle (Wirtschaftministerium) <tbs Name="foto" Content="*un*gw.6,5"/>Talkrunde beim Branchentag: (von links) Matthias Theiner (Hotelier), Moderator Norbert Bosse, Sylvia Bretschneider (TMV), DEHOGA-Präsident Guido Zöllick und Wolfgang Rühle (Wirtschaftministerium)

#BL1#GÖHREN-LEBBIN. Stühle waren Mangelware im Saal des Radisson SAS Schlosshotels am Fleesensee. Rund 230 Hoteliers und Gastronomen zählte Hauptgeschäftsführer Uwe Barsewitz, vom DEHOGA-Landesverband. „Weit mehr als noch im letzten Jahr“, erinnerte er sich. Das Engagement des Gastgewerbes für Lobbyarbeit wächst wieder. Und auch die Mitgliederzahlen erholen sich: 1470 lautet der...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!