Sachsen

Hygienemängel: 900 Euro Strafe


#BL1#DRESDEN (ru). Als „Singender Wirt“ ist Giuseppe Balducci, Chef des Café Prag am Dresdner Altmarkt, bekannt. Als er jedoch unlängst vor dem Amtsgericht stand, kamen lediglich leise Bitten um mildernde Umstände aus seiner Kehle. Die Hygiene-Inspekteure hatten 2003 bei ihm eine ganze Liste von Verstößen festgestellt: Zigarettenasche auf Arbeitsplatten, rostige Spülbecken, Schimmel und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!