Kooperation

Kulinarischer Doppelschlag

Mit Feuereifer dabei: Spitzenköche zeigen ihr Können bei der „GourmeDo“ und beim Westfalen GourmetfestivalMit Feuereifer dabei: Spitzenköche zeigen ihr Können bei der „GourmeDo“ und beim Westfalen Gourmetfestival

LÜNEN/DORTMUND. Jedes Jahr im Sommer und Herbst holen Gerhard und Marcus Besler zu einem kulinarischen Doppelschlag aus. Ihr Ziel: Die besten Köche Westfalens vor den Karren zu spannen, um die Küche ihrer Heimat zu stärken. Vater Gerhard und Sohn Marcus betreiben das Westfalen-Institut in Lünen. Sorgfältig hegen und pflegen sie ihr Netzwerk von über 100 Spitzengastronomen. Weil aus ihrer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!