Brandenburg

Mehr Gäste lassen hoffen


#BL1#POTSDAM. In den 1270 Brandenburger Beherbergungsstätten mit mehr als acht Betten und auf den 64 Campingplätzen wurden im März 232.500 Gäste begrüßt. Das sind 2,7 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Das gab das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg bekannt. Die Zahl der Übernachtungen stieg im März um 8,4 Prozent auf 639.500. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 2,8 Tage...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!