Schleswig-Holstein

Mögliche Proteste im Keim ersticken

Leidvolle Erfahrung: Sichtbarer Protest im Jahr 2007 von Gegnern eines attraktiven Hotel-Neubaues am Flensburger Hafenostufer. Das soll in Flensburg nicht noch einmal passierenLeidvolle Erfahrung: Sichtbarer Protest im Jahr 2007 von Gegnern eines attraktiven Hotel-Neubaues am Flensburger Hafenostufer. Das soll in Flensburg nicht noch einmal passieren

#BL1#FLENSBURG. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Flensburg fordert in der Diskussion um neue Hotels an der Förde ein entschlossenes Handeln der im Mai neu gewählten Ratsversammlung. Bei den Kommunalwahlen war in Flensburg eine freie Bürgerinitiative angetreten, die völlig überraschend mit 22 Prozent der Stimmen auf Anhieb stärkste Ratsfraktion wurde. In den Reihen der WIF...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!