Gastronomie

Neu in Frankfurt: Das Rinks

Das Gastronomen-Duo Sadi Sanlav und Mo Rahimi startet das Rinks. Auf der Karte: Frankfurter Küche und internationale Speisen.

Dunkles Holz: Ähnlich wie Oma Rinks Sterntaler ist auch das neue Rinks in gedeckten Farben gehaltenDunkles Holz: Ähnlich wie Oma Rinks Sterntaler ist auch das neue Rinks in gedeckten Farben gehalten

FRANKFURT. Das Gastronomen-Duo Sadi Sanlav und Mo Rahimi hat das Rinks (vormals Flipper) an der Berger Straße eröffnet. Nicht weit davon liegt das namensgebende Lokal Oma Rinks Sterntaler, das die beiden ebenfalls betreiben. Gedeckte Farben und dunkles Holz prägen das 80-Plätze große Lokal. Die Küche setzt auf lokale Spezialitäten, von Frühstück bis späten Cocktails. Außerdem betreiben...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!