Gastronomie

Öschberghof investiert in Hexenweiher

Das Restaurant Hexenweiher auf dem Areal des Hotels Öschberghof in Donaueschingen wurde deutlich vergrößert und rundum neu gestaltet.


#BL2# DONAUESCHINGEN. Nach sechs Monaten Bauzeit präsentiert sich das um 250 Quadratmeter gewachsene Restaurant Hexenweiher mit frischerem Design, mediterraner Showküche und Sonnenterrasse für bis zu 200 Gäste.Rund 2 Mio. Euro hat der Öschberghof in den Ausbau und die Neukonzeptionierung des Hexenweihers investiert. „Nach den umfassenden Umbauarbeiten im Spa, im Hotelrestaurant und in den...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!