Saarland

Rauchverbot bringt Verluste


#BL1#SAARBRÜCKEN. Beim Landesverbandstag zog der DEHOGA Saarland eine erste Bilanz des Rauchverbots in der Gastronomie. Nach gut dreieinhalb Monaten Nichtraucherschutzgesetz zeichnet sich demnach ab, dass die Befürchtungen des DEHOGA eingetroffen sind: Die Zahl der Gäste beziehungsweise deren Verweildauer und Getränkekonsum gehen zum Teil drastisch zurück.Seit Inkrafttreten des...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!