Neueröffnung

Red Bar eröffnet in München

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft können Fans im Münchner Innenhof des Camparihauses dem runden Leder und Cocktails frönen.


MÜNCHEN. Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft öffnet am 6. Juni 2008 die Red Bar im Innenhof des Camparihauses an der Maximilianstraße. Inhaber ist Aurelio Tomarelli, dem auch das italienische Gourmet-Restaurant Via Veneto gehört.Die Idee der Outdoor Campari-Bar, so Tomarelli, entwickelte sich aus dem Wunsch heraus, den Gästen mehr bieten und zugleich die steigende Nachfrage nach...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!