Hamburg

Remigio Poletto eröffnet Winebar

Grund zum Anstoßen: Remigio Poletto und Luigi Francia (rechts) in ihrer gemeinsamen WinebarGrund zum Anstoßen: Remigio Poletto und Luigi Francia (rechts) in ihrer gemeinsamen Winebar

#BL1#HAMBURG. Remigio Poletto ist wieder da. Nach der Trennung von seiner Frau, der Sterneköchin Cornelia Poletto, hatte der Weinexperte Ende des vergangenen Jahres auch das gemeinsame und gleichnamige Restaurant verlassen. Nach einem kurzen Intermezzo im Hotel Abtei hat sich Remigio jetzt wieder selbstständig gemacht. Gemeinsam mit seinem Partner Luigi Francia, der zuvor sieben Jahre im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!