Niedersachsen

Schwarz für Rauchverbot


#BL1#HANNOVER. Für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie macht sich der gesundheitspolitische Sprecher der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion, Uwe Schwarz, stark. Schließlich zeigten die Erfahrungen aus anderen europäischen Ländern, dass ein ausnahmsloses Rauchverbot keineswegs zu den von der Branche befürchteten Umsatzeinbußen führe. Schwarz ist kein Hinterbänkler, sondern...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!