Familienbetrieb

Speisen mit Salongefühl

Betriebsübergabe geglückt: (von links) Frank Gebert mit seinen Eltern Marianne und WolfgangBetriebsübergabe geglückt: (von links) Frank Gebert mit seinen Eltern Marianne und Wolfgang

MAINZ. Es ist ein wenig wie eine Reise in die Vergangenheit, wenn man Geberts Weinstuben in der Mainzer Neustadt betritt. Sagen wir: In die 20er-Jahre. Kronleuchter hängen von der hohen Decke. Sofas mit vielen Kissen stehen in einer Ecke. Schwere historische Holzmöbel in der anderen. Die lange Tafel mitten im Raum ist weiß gedeckt. Am Ende des Raumes vertieft ein barockes Ölbild das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!